SPD - in Hasbergen zu Hause

Aktuelles

SPD besucht Gaster Kinderclub

Der Vorstand der SPD Hasbergen hat im April den Gaster Kinderclub e.V. besucht und sich über die wichtige Arbeit und den Verein informiert. In loser Folge lädt der Vorstand der SPD Hasbergen Vereine und Verbände aus Hasbergen ein, um sich über deren Angebote zu informieren und auch über deren Probleme zu erfahren.

Der Vorsitzende Kersten Wick berichtete, wie der, im Jahr 2006 durch eine Elterninitiative gegründete Gaster Kinderclub die Nachmittagsbetreuung an der Hüggelschule am Standort Gaste organisiert und ging auch auf die Schwerpunkte der Arbeit ein. Der Verein bietet montags bis donnerstags eine flexible, verbindliche und qualifizierte Nachmittagsbetreuung von 13 bis 16 Uhr für die Gaster Grundschülerinnen und Grundschüler an und betreut etwa 25 Kinder. Hier nehmen die Kinder auch gemeinsam das Mittagessen ein und erhalten eine Hausaufgabenhilfe. Zudem gibt es vielfältige Spiel- und Freizeitangebote für die Kinder, wie Karin Weisheit-Wick, Erzieherin im Gaster Kinderlcub, ausführte. Die Organisation und finanziellen Regelungen werden vom Vorstand des Vereins ehrenamtlich geleistet, wie der Kassenwart Volkhard Bublies betonte. Dies halte die Kosten für die Eltern niedrig und daher sind Anpassungen der Elternbeiträge sehr selten notwendig. Die stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Jörg Petersen und Kathrin Hilgediek dankten dem Vorstand des Gaster Kinderclubs herzlich für die tolle Vorstellung des Clubs und für die so wichtige und qualitativ hochwertige Arbeit.