SPD - in Hasbergen zu Hause

Aktuelles

Der SPD Vorstand besucht den Ortsjugendring


Am 21.05.2014 nahmen der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Hasbergen, Torsten Antheck, und sein Stellvertreter Jörg Petersen an der Jahreshauptversammlung des Ortsjugendrings Hasbergen im Jugendzentrum teil. Der Vorsitzende des Ortsjugendrings, Phillip Gödke, konnte aus beruflichen Gründen an dem Treffen nicht teilnehmen.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden unter anderem der Jahresbericht des Schriftführers und der Bericht der Kassenwartin vorgestellt und diskutiert. Danach wurde der Vorstand des Ortsjugendrings entlastet. Bei dem anschließenden Gespräch zwischen den Vertretern der SPD Hasbergen und den Mitgliedern des Ortsjugendrings wurde deutlich, dass das Interesse der Hasberger Vereine am OJR in den letzten Jahren stark nachgelassen hat und dies auch an der geringeren Beteiligung am OJR sichtbar wird.


Der Ursprungsgedanke, nämlich alle Vereine mit Jugendarbeit an einen Tisch zu bringen und so einen Austausch zu ermöglichen, scheint sich damit nicht durchgesetzt zu haben. Im Gespräch äußerten alle Anwesenden den Wunsch, den Gedanken einer gemeinsamen Hasberger Jugendarbeit trotzdem weiter zu verfolgen. Auch die Wahl eines neuen Jugendvertreters soll forciert werden. Torsten Antheck und Jörg Petersen von der SPD sprachen deutlich dem OJR-Hasbergen ihren Dank für die bisher geleistete Arbeit und das Durchhaltevermögen aus. Weiterhin machten die beiden SPD-Vertreter die Zusage, sich aktiv und auch als Mitglied des Ortsjugendrings in Zukunft an der wichtigen Arbeit des OJR zu beteiligen.