SPD - in Hasbergen zu Hause


Die AG 60 plus - eine Erfolgsgeschichte

Am 11.3.1996 fand die Gründungsversammlung der AG 60 plus des SPD Ortsvereins statt. 16 Personen aus Hasbergen waren erschienen. Zum 1. Vorsitzenden wurde Günter Ferlemann, zum 2. Vorsitzenden Erwin Loop und zur Schriftführerin Ilsa Ferlemann gewählt. In lockerer Folge traf man sich danach zum Klönen, Zuhören und zu Besichtigungen, fast immer 1 x monatlich am Dienstag Nachmittag. Günter Ferlemann führte die AG bis zum Jahr 2006.

Im November 2006 wurde Heiko Dölling zum Vorsitzenden der AG 60 plus gewählt. Zu seiner Stellvertreterin ernannte die Versammlung Sigrid Wobbe. Weiter gehörten Manfred Oberlies, Ewald Buschmeier und Hans-Jörg Hindersmann dem Vorstand an. Im Laufe der Jahre veränderte sich die Zusammensetzung des Vorstandes. Heute setzt ser sich so zusammen: 1. Vorsitzender Heiko Dölling, 2. Vorsitzende Sigrid Wobbe, Beisitzer Annegret Klausmeyer, Walter Bäumer und Friedel Clausmeyer.

Jeden 2. Dienstag im Monat treffen wir uns zu den verschiedensten Veranstaltungen. Durchschnittlich besuchen uns 35 – 40 Personen. Von Januar bis April stehen Vorträge mit und ohne Bilder auf dem Programm. Im Mai, Juni, September und Oktober unternehmen wir Betriebsbesichtigungen in der näheren und weiteren Umgebung, teilweise auch verbunden mit Tagesfahrten. Im Juli findet unser traditioneller Klön – und Grillabend statt. Im August ist Sommerpause. Die Jahreshauptversammlung ist im November. Traditionell beschließt die stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Dezember das Veranstaltungsangebot.

Heiko Dölling
- Vorsitzender der AG 60plus -